Radwege
 
 
   StartERLEBENAusflugstipps


Entdecken Sie die Umgebung von Obernzenn



Ca 10 km

-

Die Franken-Therme in Bad Windsheim mit preisgekröntem Salzsee und umfangreichen Wellness- und Kosmetikangeboten. Das Gradierwerk ist frei zugänglich. Der Kurpark mit wunderschönem alten Baumbestand ist durchzogen von zahlreichen asphaltierten, ebenen Wegen

 

-

Das Fränkische Freilandmuseum in Bad Windsheim und historischer Ortskern

 

-

Den Weinwanderweg durch die Lage „Burg Hoheneck" auch mit Führungen und Weinproben in Ipsheim.

 

-

Schloss Virnsberg mit dem so genannten „Heiligen Grab", errichtet 1765-1770, das den Gläubigen das Geschehen in der Karwoche bildhaft vor Augen führt.

 

-

Die Kneipp-Anlage in Trautskirchen am Ortseingang aus Richtung Merzbach, direkt am Ausgangspunkt des Naturlehrpfad. Neuer Generationenspielplatz direkt in der Ortsmitte hinter dem Rathaus. Hans-Böckler-Geburtshaus (Museum mit einer Ausstellung zur Gewerkschaftsbewegung, geöffnet jeden 1. Sonntag im Monat von 14-17 Uhr)

 

 

 

Ca 14 km

-

Den historischen Ortskern von Neuhof an der Zenn mit in großen Teilen erhaltender Schutzmauer aus der Zeit der Kosterzugehörigkeit um 1400, Wasserschloss, der im Markgrafenbarock erbauten Kirche St. Thomas /1771), der restaurierten Zehntscheune und Torhaus. Vor dem Ort die Wüstung Zennhausen - die Ausgrabung einer mittelalterlichen Ziegelhütte und einer romanischen Kapelle mit Friedhof

 

 

 

Ca 20 km

-

Die Freimarkung Osing - Die landwirtschaftlich genutzten Flächen haben keine festen Grenzen und keinen Eigentümer. Alle 10 Jahre werden die Flächen nach altem Ritus immer wieder neu verlost.

 

 

 

Ca 25 km

-

Ansbach: Regierungssitz des Bezirks Mittelfranken, mit Markgräflicher Residenz, Orangerie, Park, Markgrafen Museum, Freizeitbad Aquella, Kaspar-Hauser-Museum, Rokoko-Festspielen und Bachwoche.

 

-

Den Jean-Paul-Leseweg in der Kreisstadt Neustadt an der Aisch. Ein Gedichte-Pfad zum Gedenken an den fränkischen Dichter Jean Paul

 

Das "Fränkische Seenland", mit dem Altmühlsee, dem Brombach-/Igelsbachsee und dem Rothsee bedeutet Erholung und Urlaub rund um das Wasser

 

 

 

Ca 30 km

-

Rothenburg ob der Tauber: Mittelalterliche Stadt mit vollständig erhaltenem Stadtbild, Rathaus, Riemenschneideraltäre, Wehrgänge, teilweise begehbare Stadtmauer. Weihnachtswerkstatt Käthe Wohlfahrt, Hans-Sachs-Festspiele, Der Meistertrunk, u.v.m.

 

Dietenhofen. Willkommen im Herpa Museum. Kleine Modelle - grosses Staunen! Entdecken Sie rassige Sportwagen, elegante Limousinen, imposante Trucks und die Ästhetik der Flugzeuge en miniature.

 

 

 

Ca 40 km

-

Zirndorf. Geburtsort des Brummkreisels und Station der Deutschen Spielzeugstraße. Erlebniswelt Playmobil Fun Park  mit zahlreichen Attraktionen für Kinder und Junggebliebende

 

-

Sommerhausen: Schiffs-Ausflüge auf dem Main, Torturmtheater und einmaligem Weihnachtsmarkt (jeweils an den Adventswochenenden)

 

-

Herzogenaurach mit Fabrikverkäufen von Adidas und Puma, dem Freizeitbad Atlantis und einer schönen historischen Altstadt

 

Dinkelsbühl. Mittelalterliche Stadt mit vollständig erhaltenem Stadtbild. Teilweise begehbare Stadtmauer. Kinderzeche,
Mittelalterliches Stadtfest,  berühmte Dinkelsbühler Knabenkapelle 

 

 

 

Ca. 45 km

-

Nürnberg: mit Kaiserburg, Albrecht-Dürer-Haus, Tiergarten, Messe, Oper, Bardentreffen, „Blaue Nacht", Klassik-Open-Air (das größte Europas) oder Rock im Park

 

-

Fürth: Rundfunkmuseum, Stadttheater, Jüdisches Museum, Klezmer Konzerte, Kleine Komödie

 

 

 

Ca. 50 km

-

Freizeitpark Geiselwind mit Fahrattraktionen, Shows und Tierpräsentationen

 

-

Stein: Kur- und Freizeitbad Palm Beach, Freilandaquarium und -terrarium

 

-

Goldschlägerstadt Schwabach: Gold-Werkstätten bis hin zu „goldigen" Menüs

 

 

 

Ca. 60 km

-

Erlangen: Barocke Planstadt, Hugenottenstadt, 150 Kunstwerke im öffentlichen Raum, Kunstmuseum, Rundflüge

 

-

Veitshöchheim: Mainschleife, Personenschifffahrt auf dem Main, Synagoge, Jüdisches Kulturmuseum

 

-

Bad Mergentheim: Waldtierpark, Bade- und Wellnesspark Solymar, Fastnachtsmuseum

 

-

Kitzingen: Kulturpfad „Auf den Spuren der Grafen zu Castell".

 

 

 

Ca. 70 km

-

Bamberg: Kaiserdom, Altes Rathaus, Neue Residenz, „Klein Venedig"

 

 

 

Ca. 80 km

-

Würzburg: Bischofssitz mit der weltberühmten, barocken Würzburger Residenz (UNESCO-Weltkulturerbe), Hofgarten, Hofkirche, Dom, Festung Marienberg mit großer Riemenschneidersammlung. Weltbekannte Weinlagen.

 

-

Forchheim: Bierkellerführung durch die „Forchheimer Unterwelt". Museum "Kaiserpfalz"

 

 

 

Ca 85 km

-

Wertheim Village: Outlet-Shopping, Markenprodukte zu günstigen Preisen

 

 

 

Ca 95 km

-

Wiesenttal: Binghöhle Streitberg, Deutschlands größte Galerietropfsteinhöhle (Fränkische Schweiz)



Copyright © 2009 Gemeinde Obernzenn KONTAKT |  Impressum