StartINFORMIERENAktuell

Zum Vergrößern bitte anklicken!

Ortsdurchfahrt Obernzenn gesperrt


Wegen Tiefbauarbeiten ist die Ortsdurchfahrt von Obernzenn gesperrt. Aktuell ist die Hauptstraße im Bereich zwischen den Einmündung Nürnberger Straße, Brachbacher Straße und Urphertshofer Straße nicht passierbar. Der überörtliche Verkehr wird großräumig umgeleitet.

Der Zugang zur Metzgerei Weinländer ist frei.

Lassen Sie sich Obstbäume schenken!




Lassen Sie sich Obstbäume schenken!

Mit dem Projekt "500 Mal Zukunft" rufen die Kommunalen Allianzen Aurach-Zenn und A 7 Franken West gemeinsam zu einer Obstbaumpflanzaktion auf.

"Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute ein Apfelbäumchen pflanzen." Auch wenn dieser Satz nur der Legende nach von Luther stammt, so ist er doch ein Bekenntnis zum Aufbruch und zum Glauben an die Zukunft. Im Jahr des 500. Jubiläums der Reformation wollen die Kommunalen Allianzen A 7 Franken West und Aurach Zenn unter dem Motto "500 Mal Zukunft" Obstbäume verschenken und so dem kulturellen und ökologischen Erbe der mittelfränkischen Streuobstwiesen eine Zukunft geben. Die Aktion läuft in Zusammenarbeit mit dem Landschaftspflegeverband Neustadt Aisch-Bad Windsheim.

Mit der Pflanzaktion sollen bestehende alte Streuobstanlagen ergänzt und an anderen Stellen neue Streuobstflächen geschaffen werden. Im Rahmen der Aktion kann jedem interessierten Gemeindebürger, auf einer Fläche, die außerhalb von bebauten Gebiet liegt und nicht eingezäunt ist, Obstbäume und Pflanzmaterial (Pfahl, Verbißschutz) kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Für die Pflanzung kommen ausschließlich hochstämmige Obstbäume in Frage. Die Interessenten haben die Wahl von Apfel über Birne bis hin zu Zwetschgen-, Kirsch- und Nussbäumen. Dabei ist darauf zu achten, dass zwischen den Bäumen ein Mindestabstand von zehn bis zwölf Metern einzuhalten ist. Die Pflanzung, die Pflege und die Bewässerung sind durch die Pflanzinteressenten durchzuführen. Da die Kosten für die Aktion zu 80 % über Fördermittel finanziert werden, weist der Landschaftspflegeverband Neustadt Aisch-Bad Windsheim darauf hin, dass ein Nachpflanzgebot besteht. Abgängige Obstbäume aus der Aktion müssen durch die Eigentümer auf eigene Kosten ersetzt werden.

Streuobstwiesen sind seit Jahrhunderten ein landschaftsprägendes Element. Dabei profitieren wir von der Pflanzleistung unserer Eltern und Großeltern. Helfen Sie mit und pflanzen Sie Bäume, deren Früchte unsere Kinder und Enkelkinder ernten werden!

Anmeldebögen und eine Liste an lieferbaren Obstsorten liegen in Ihrer Gemeinde aus oder können nachstehend heruntergeladen werden.

Die Anmeldungen für die Pflanzaktionen werden bis 15. Mai 2017 in Ihrer Gemeinde entgegengenommen. Der Landschaftspflegeverband wird die Flächen anschließend auf ihre Eignung für die Anpflanzung von Obstbäumen überprüfen und die zeitliche Koordinierung der Pflanzung im Herbst 2017 und 2018 übernehmen.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Tanja Nell, Rathaus, Zimmer 13, E-Mail: t.nell(at)obernzenn.de, Tel. 09844/9799-23, gerne zur Verfügung.

Antrag.pdf

Sortenliste.pdf




Geflügelpest


Aktuelle Informationen zur Geflügelpest finden Sie auf
den Internetseiten des Landkreises. Bitte hier [klicken]



Aischgrund TV



Aischgrund TV - ab jetzt neu mit aktuellen Berichten aus dem Zenngrund

Ab sofort sendet Aischgrund TV nicht nur aus der Gegend zwischen Bad Windsheim und Höchstadt, sondern zusätzlich auch aus unserer Region zwischen Obernzenn und Veitsbronn.

Alle wichtigen Themen wie Kultur, Events, Kirchweihen, Sehenswürdigkeiten, Freizeittipps usw. werden in den TV-Beiträgen beleuchtet. Zusätzlich gibt es Talks mit interessanten Persönlichkeiten aus der Region sowie aktuelle Veranstaltungshinweise.

Aischgrund TV + Zenngrund TV sehen Sie bei "Franken Fernsehen", dem Regionalsender für ganz Mittelfranken und die westliche Oberpfalz zu folgenden wöchentlichen Sendezeiten:




Montag 

 

 17.30 Uhr

Dienstag

 

 18.45 Uhr

Mittwoch

 

 8.45 Uhr, 14.45 Uhr, 20.30 Uhr

Donnerstag

 

 9.15 Uhr, 20.45 Uhr

Freitag 

 

 11.45 Uhr, 14.45 Uhr, 15.45 Uhr

Samstag

 

 14.45 Uhr, 21.00 Uhr

Sonntag 

 

 15.30 Uhr





Die jeweils aktuelle Folge findet man auch immer in der Mediathek auf der Homepage von: www.aischgrund.tv sowie aktuelle News, Videos und Bekanntmachungen zur Sendung unter: www.facebook.com/aischgrundtv

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie bei Aischgrund TV bald begrüßen dürfen.




LVA-Sprechstunden 2017


Frau Bach steht den Bürgerinnen und Bürgern des Marktes Obernzenn auch 2017 für eine Versichertenberatung der Deutschen Rentenversicherung zur Verfügung.  An folgenden Terminen ist sie jeweils Donnerstags in der Zeit von 17.00 bis 18.00 im Rathaus Obernzenn erreichbar:


 

 27. April 2017

 

 

 19. Oktober 2017

 

 

 18. Mai 2017

 

 

 23. November 2017

 

 

 22. Juni 2017

 

 

 

 

 

 14. September 2017

 

 

 

 



Weitere Termine nach telefonischer Vereinbarung
möglich (Telefon: 0 98 41 / 24 50).




Veranstaltungen 2017


Bitte informieren Sie sich über die Veranstaltungen 2017  hier


Orangerie-Konzerte Schloss Unternzenn 2017


Herzliche Einladung zu den "Orangerie-Konzerten Schloss Unternzenn" die im Zeitraum von Juni 2017 bis Juli 2017 stattfinden. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.orangerie-konzerte.de

Kompass führt durch Bildungslandschaft


Bildungsangebote existieren in großer Vielfalt. Dass diese nicht nur in den Ballungszentren zu finden sind, sondern auch der Landkreis Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim einiges zu bieten hat, zeigt ein neues Internetportal des Landkreises. Im "Bildungskompass" kann man sich mit wenigen Klicks einen Überblick zu Schulen, Ausbildung, beruflicher Weiterbildung und Beratungsangeboten der Region verschaffen.



Störmeldungen Fernwasserversorgung


Bitte verwenden Sie künftig bei Störmeldungen rund um die Uhr die kostenfreie Servicenummer: 0800 - 999 333 8. Die bisherige Telefon-Nummer: 09842 / 938-0 ist nur noch während der üblichen Geschäftszeiten besetzt.

Ihre Fernwasserversorgung Franken, Fernwasserstraße 2, 97215 Uffenheim


Mittagsbetreuung an der Grundschule Obernzenn im Schuljahr 2016 / 2017


Auch im Schuljahr 2016/2017 gibt es eine Mittagsbetreuung an der Grundschule in Obernzenn. Das hat sich bewährt: die Hausaufgabenbetreuung, die Gelegenheit zu einem Mittagsessen, ein Betreuungsangebot nach einem mit der Schulleitung abgestimmten pädagogischen Konzept, nochmals unveränderte Elternbeiträge und viele abwechslungsreiche Projekte.

In der Mittagsbetreuung wird es mit 14:00 Uhr und 15:30 Uhr weiterhin feste Abholzeiten geben.

Für Informationen steht Ihnen das Team der Mittagsbetreuung gerne zur Verfügung. Details zur Mittagsbetreuung finden sie auch auf der Website der ZennGrundSchule.


Infomationen Mittagsbetreuung


Infoblatt_Mittagsbetreuung_Stand_April_2016.pdf

Mittagsbetreuung_Anmeldung_2016_2017.pdf




Abfuhrtermine


In der nachfolgenden Datei finden Sie die Abfuhrtermine für die Restmüll-, Bio- und Papiertonnen, sowie Angaben zu Problemmüllsammlungen und Öffnungszeiten der Wertstoffsammelstelle in Obernzenn im Jahr 2017.

Abfuhrkalender 2017


Abfuhrkalender_Obernzenn_2017.pdf

2.6 M


Abfälle richtig trennen


Die Abfallwirtschaft des Landkreises hat eine neue Broschüre aufgelegt, die aufgrund ihrer Konzeption mit viel Bildmaterial insbesondere Zielgruppen erreichen soll, die bislang wenig Zugang zu der Thematik haben, aber selbstverständlich allen Bürgerinnen und Bürgern eine Hilfestellung geben soll.

Abfallratgeber-Abfaelle_richtig_trennen.pdf



Frühlingskonzert Musikverein Markt Obernzenn


Herzliche Einladung zum Frühlingskonzert des Musikvereins Markt Obernzenn am

Sonntag, den 02. April 2017, um 14.00 Uhr
in der Zenngrundhalle in Obernzenn

Mitwirken an unserem diesjährigen Frühlingskonzert wird der Männergesangverein Geslau.
Der Eintritt ist frei.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Werner Bendheimer, 1. Vorstand

Ladestelle für E-Bikes



Im Bereich des Parkplatzes auf dem Freizeitgelände am Obernzenner See wurde eine "Stromtankstelle" des Bundesverbandes Solare Mobilität installiert und in Bebrieb genommen.

Schlüssel für die Ladestelle für E-Bikes, Pkws und sonstige strombetriebene Fahrzeuge sind hinterlegt "Am Campingplatz" der Familie Kamleiter, Urphertshofer Str. 17, 91619 Obernzenn und im Cafe-Bistro-Restaurant "Die kleine Seehexe", Urphertshofer Str. 15, 91619 Obernzenn und werden an "Kunden" gegen Vorlage eines Ausweises oder 20,-€ in bar herausgegeben.


Copyright © 2017 Gemeinde Obernzenn KONTAKT |  Impressum