StartINFORMIERENAktuell

Abwasseranlage Wimmelbach


Datenerhebung im Hinblick auf die Verlängerung der wasserrechtlichen Erlaubnis

Für die Abwasseranlage Wimmelbach müssen wir jetzt - nach 20 Jahren - die Verlängerung der wasserrechtlichen Erlaubnis beantragen. Teil der Antragsunterlagen sind Überrechnungen des Kanalnetzes. Es wird angenommen, dass die Menge und Qualität des eingeleiteten Schmutzwassers in diesem langen Zeitraum relativ konstant geblieben ist. Allerdings ist von höheren Regenspenden auszugehen.

In diesem Zusammenhang ist deshalb für uns interessant, für welche Flächen und Gebäude das Niederschlagswasser direkt dem bestehenden Mischwasserkanal zugeleitet wird und für welche Flächen und Gebäude das Wasser vor Ort auf den Grundstücken versickert oder über Grabensysteme abgeleitet oder indirekt ins Kanalnetz eingeleitet wird.

In den nächsten Wochen wird unser langjähriger Mitarbeiter Heinz Bischoff, den die meisten von Ihnen noch kennen dürften, die Situation vor Ort für jedes Anwesen zusammen mit jedem Besitzer aufnehmen. Neben den Leitungsverläufen wird er auch allgemeine Fragen zum Abwasseranschluss, z. B. zu Rückstausicherungen sowie vorhandenen und angeschlossenen Anlagen wie Quellen, Brunnenüberläufe usw. stellen.

Er wird sporadisch unterwegs sein und mit seiner Datenerhebung im Altort von Wimmelbach beginnen. Sollte er Sie oder Ihre Mieter auf einer seiner Touren nicht antreffen, wird er im Briefkasten eine Nachricht mit seinen Kontaktdaten hinterlassen.

Markus Heindel
1. Bürgermeister
Markt Obernzenn

Umweltschutztag am 28. Oktober 2017


Nach dem Hochwasser vom 29.05.2016 mussten wir feststellen, dass entlang der Zenn und an einigen weiteren Stellen im Gemeindegebiet Obernzenn immer noch Unrat, Müll usw. vom Hochwasser liegen geblieben ist.

Am Samstag, 28. Oktober 2017 von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr wird ein Umweltschutztag durchgeführt, um das Gemeindegebiet zu reinigen.
(Treffpunkt 8.00 Uhr an der Zenngrundhalle).

Die Vereine wurden angeschrieben und um Teilnahme gebeten. Hier gibt es bereits eine gute Resonanz.

Es sind natürlich auch alle Obernzenner Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Wir freuen uns über jede Unterstützung.

Nach getaner Arbeit spendiert die Gemeinde einen kleinen Imbiss sowie Getränke.

Inbetriebnahme des Breitbandnetzes im Markt Obernzenn


Die Telekom hat die Inbetriebnahme des Breitbandnetzes im Markt Obernzenn für Mitte November 2017 geplant.

Die Bürgerinnen und Bürger des Marktes Obernzenn können sich unter

- www.telekom.de/breitbandausbau-deutschland

vorab für die schnelle Bandbreiten vormerken lassen.

Für Anfragen zu Verfügbarkeit, Geschwindigkeiten und Tarifen der Telekom stehen nachfolgende Vertriebskanäle zur Verfügung:

- Neukunden: 0800 330 3000
- Telekom-Kunden: 0800 330 1000 (Beratung und Störung)
- Kleine und mittlere Geschäftskunden: 0800 330 1300

Persönlich beraten die Telekom gerne in den Telekom-Shops

- Ansbach, Uzstr. 12 oder Martin-Luther-Platz 13

sowie bei den Vertriebspartnern

- Fa. Hartmann, Steinsweg 9 - 11, Neustadt/Aisch
- Fa. Hartmann, Westheimer Str. 4, Bad Windsheim

Zusätzlich werden Mitarbeiter der Direktvermarktung zum Vertriebsstart direkt vor Ort jeden Haushalt im Erschließungsgebiet besuchen und eine Beratung und Bestellung zuhause anbieten.


Ortsdurchfahrt Obernzenn gesperrt


Wegen Tiefbauarbeiten ist die Ortsdurchfahrt von Obernzenn gesperrt ab dem Einmündungsbereich der Schulstraße (Süd) in den Marktplatz bis zur Einmündung der Urphertshofer Straße in die Ansbacher Straße. Es laufen Arbeiten am Wasserleitungsnetz.

Die Zufahrt zur Tankstelle ist im Moment über die Nürnberger Straße möglich.

Anlieger können ihre Grundstücke anfahren, allerdings gelten auch für diese wechselnde Einschränkungen und Behinderungen.

Der überörtliche Verkehr wird großräumig umgeleitet. Auswärtige Besucher, die zum Campingplatz oder zum See möchten, sollten dieser Umleitung folgen. Sie kommen damit automatisch an der Zufahrt zum Parkplatz für das Freizeitgelände am See vorbei.



Quelle: Google

Vorbereitungen Straßenbau


Im Abschnitt Marktplatz und Hauptstraße bis zur Höhe Sparkasse / Jugendheim bereitet die Firma Dienstbier mit Arbeiten an den Gehwegen, Randbereichen und Einmündungen den Straßenbau vor. Die Erneuerung der Fahrbahn über die komplette Breite der Staatsstraße ist hier in zwei Abschnitten vorgesehen: Marktplatz bis Hauptstraße Höhe Tankstelle und im Anschluss Hauptstraße ab Tankstelle bis Nürnberger Straße.

Im Abschnitt Hauptstraße geht es in Richtung Ansbacher Straße weiter mit dem Wasserleitungsbau mit dem ersten Zwischenetappenziel Einmündung Urphertshofer Straße. Auch hier wird zunächst die neue Hauptwasserleitung gebaut. Im Anschluss werden wieder die einzelnen Grundstücksanschlüsse in den öffentlichen Flächen erneuert und umgebunden werden. Es folgt der Straßenbau, in dessen Zug zunächst eine neue Querungshilfe ("Verkehrsinsel") gebaut werden wird.

Die Ausführungspläne zum Projekt hängen zur Einsichtnahme weiterhin im Rathaus aus im Erdgeschoss im Korridor zu Zimmer 3.

Die Vollsperrung der Ortsdurchfahrt bleibt weiterhin in Kraft. die Anfahrtsmöglichkeiten für die Anlieger werden im Rahmen des Möglichen und Zulässigen geregelt werden Haftungsfragen spielen hierbei eine wesentliche Rolle, weshalb nicht alles praktisch Machbare auch umsetzbar ist.

Die Sperrungen haben Einschränkungen und Anpassungen im Buslinienbetrieb zur Folge. Bitte beachten Sie die Hinweise an den Haltestellen.

Markt Obernzenn

Tiefbauarbeiten in der Ortsdurchfahrt Obernzenn


Straßenbau Marktplatz - Hauptstraße - Nürnberger Straße

Die Firma Dienstbier wird voraussichtlich in der Woche vom 13. bis 17.11.2017 (KW 46) in den Abschnitten Marktplatz und Hauptstraße bis zur Tankstelle (halbe Höhe) sowie Nürnberger Straße ab Mitte Gebäude Sparkasse bis über die Einmündung der Wiesenstraße hinaus die Fahrbahndecke abfräsen und für den eigentlichen Deckenbau ab dem 20.11.2017 (KW 47) vorbereiten.

Die Tankstelle wird auch während des eigentlichen Straßenbaus jeweils aus einer Richtung erreichbar sein. Die direkt an den Ausbauabschnitten liegenden Anwesen werden unmittelbar vor dem Einbau der Asphaltdecke und einen Tag danach über die neue Straße nicht anfahrbar sein.

Markus Heindel
1. Bürgermeister







Aischgrund TV



Aischgrund TV - ab jetzt neu mit aktuellen Berichten aus dem Zenngrund

Ab sofort sendet Aischgrund TV nicht nur aus der Gegend zwischen Bad Windsheim und Höchstadt, sondern zusätzlich auch aus unserer Region zwischen Obernzenn und Veitsbronn.

Alle wichtigen Themen wie Kultur, Events, Kirchweihen, Sehenswürdigkeiten, Freizeittipps usw. werden in den TV-Beiträgen beleuchtet. Zusätzlich gibt es Talks mit interessanten Persönlichkeiten aus der Region sowie aktuelle Veranstaltungshinweise.

Aischgrund TV + Zenngrund TV sehen Sie bei "Franken Fernsehen", dem Regionalsender für ganz Mittelfranken und die westliche Oberpfalz zu folgenden wöchentlichen Sendezeiten:




Montag 

 

 17.30 Uhr

Dienstag

 

 18.45 Uhr

Mittwoch

 

 8.45 Uhr, 14.45 Uhr, 20.30 Uhr

Donnerstag

 

 9.15 Uhr, 20.45 Uhr

Freitag 

 

 11.45 Uhr, 14.45 Uhr, 15.45 Uhr

Samstag

 

 14.45 Uhr, 21.00 Uhr

Sonntag 

 

 15.30 Uhr





Die jeweils aktuelle Folge findet man auch immer in der Mediathek auf der Homepage von: www.aischgrund.tv sowie aktuelle News, Videos und Bekanntmachungen zur Sendung unter: www.facebook.com/aischgrundtv

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie bei Aischgrund TV bald begrüßen dürfen.




LVA-Sprechstunden 2017


Frau Bach steht den Bürgerinnen und Bürgern des Marktes Obernzenn auch 2017 für eine Versichertenberatung der Deutschen Rentenversicherung zur Verfügung.  An folgenden Terminen ist sie jeweils Donnerstags in der Zeit von 17.00 bis 18.00 im Rathaus Obernzenn erreichbar:


 

 23. November 2017

 

 

 

 



Weitere Termine nach telefonischer Vereinbarung
möglich (Telefon: 0 98 41 / 24 50).


Veranstaltungen 2017


Bitte informieren Sie sich über die Veranstaltungen 2017  hier

Kompass führt durch Bildungslandschaft


Bildungsangebote existieren in großer Vielfalt. Dass diese nicht nur in den Ballungszentren zu finden sind, sondern auch der Landkreis Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim einiges zu bieten hat, zeigt ein neues Internetportal des Landkreises. Im "Bildungskompass" kann man sich mit wenigen Klicks einen Überblick zu Schulen, Ausbildung, beruflicher Weiterbildung und Beratungsangeboten der Region verschaffen.



Störmeldungen Fernwasserversorgung


Bitte verwenden Sie künftig bei Störmeldungen rund um die Uhr die kostenfreie Servicenummer: 0800 - 999 333 8. Die bisherige Telefon-Nummer: 09842 / 938-0 ist nur noch während der üblichen Geschäftszeiten besetzt.

Ihre Fernwasserversorgung Franken, Fernwasserstraße 2, 97215 Uffenheim


Mittagsbetreuung an der Grundschule Obernzenn im Schuljahr 2017 / 2018


Auch im Schuljahr 2017/2018 gibt es eine Mittagsbetreuung an der Grundschule in Obernzenn. Das hat sich bewährt: die Hausaufgabenbetreuung, die Gelegenheit zu einem Mittagsessen, ein Betreuungsangebot nach einem mit der Schulleitung abgestimmten pädagogischen Konzept, nochmals unveränderte Elternbeiträge und viele abwechslungsreiche Projekte.

In der Mittagsbetreuung wird es mit 14:00 Uhr und 15:30 Uhr weiterhin feste Abholzeiten geben.

Für Informationen steht Ihnen das Team der Mittagsbetreuung gerne zur Verfügung. Details zur Mittagsbetreuung finden sie auch auf der Website der ZennGrundSchule.


Infoblatt_Mittagsbetreuung_Stand_September_2017.pdf

Anmeldung_Mitti_2017_2018.pdf


Abfuhrtermine


In der nachfolgenden Datei finden Sie die Abfuhrtermine für die Restmüll-, Bio- und Papiertonnen, sowie Angaben zu Problemmüllsammlungen und Öffnungszeiten der Wertstoffsammelstelle in Obernzenn im Jahr 2017.

Abfuhrkalender 2017


Abfuhrkalender_Obernzenn_2017.pdf

2.6 M


Abfälle richtig trennen


Die Abfallwirtschaft des Landkreises hat eine neue Broschüre aufgelegt, die aufgrund ihrer Konzeption mit viel Bildmaterial insbesondere Zielgruppen erreichen soll, die bislang wenig Zugang zu der Thematik haben, aber selbstverständlich allen Bürgerinnen und Bürgern eine Hilfestellung geben soll.

Abfallratgeber-Abfaelle_richtig_trennen.pdf


Ladestelle für E-Bikes



Im Bereich des Parkplatzes auf dem Freizeitgelände am Obernzenner See wurde eine "Stromtankstelle" des Bundesverbandes Solare Mobilität installiert und in Bebrieb genommen.

Schlüssel für die Ladestelle für E-Bikes, Pkws und sonstige strombetriebene Fahrzeuge sind hinterlegt "Am Campingplatz" der Familie Kamleiter, Urphertshofer Str. 17, 91619 Obernzenn und im Cafe-Bistro-Restaurant "Die kleine Seehexe", Urphertshofer Str. 15, 91619 Obernzenn und werden an "Kunden" gegen Vorlage eines Ausweises oder 20,-€ in bar herausgegeben.


Copyright © 2017 Gemeinde Obernzenn KONTAKT |  Impressum